Subscribe to Newsletter




Email to a friend




Home > Unterhaltung und Sehenswürdigkeiten > Südwales

Südwales

Southern Wales brochure cover

Cardiff ist das Tor zu Wales und nur wenige Autominuten entfernt liegt die spektakuläre Landschaft des Vale of Glamorgan, die höchsten Gipfel im südlichen Großbritannien findet man im Brecon Beacons National Park und großartige Schlösser und Burgen in den südwalisischen Valleys. Hier bekommen Sie einen Vorgeschmack auf die Sehenswürdigkeiten in Südwales.

Weitere Informationen über Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen in Südwales finden Sie auf www.southernwales.com.

Sie können sich auch die Southern Wales-Broschüre herunterladen indem Sie einfach auf das Symbol links klicken (3100 KB, PDF).

Hier finden Sie weitere Informationen über den South Wales Flexi Rover Pass, mit dem man drei Tage lang uneingeschränkt mit dem Zug und sieben Tage lang mit dem Bus reisen kann. Preise ab £ 30.


Glamorgan Heritage Coast & Countryside
Die atemberaubende Landschaft um die Glamorgan Heritage Coast ist nur wenige Autominuten von Cardiffs Stadtmitte entfernt, wo dem Besucher einige der besten Strände in Wales sowie Wanderungen auf den schroffen Klippen, uralte Burgen und Attraktionen für die ganze Familie geboten werden. Wer gerne Urlaub am Meer machen möchte, sollte nach Penarth oder Barry fahren. Auch das Marktstädtchen Cowbridge mit dem jährlichen Delikatessenfestival und der Ort Bridgend mit seiner alljährlichen Summer Fayre sind auf jeden Fall einen Besuch Wert.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.glamorganheritagecoast.com.


Die südwalisischen Valleys
Die südwalisischen Täler, die ›Valleys‹, versorgten die Welt einst mit Kohle. Heute können Besucher aus aller Welt die industrielle Vergangenheit dieser Region entdecken und dabei einige der schönsten Landschaften in Südwales bestaunen. In Caerphilly steht eine der besterhaltenen Burgen Großbritanniens und etwas weiter in Merthyr Tydfil kann man mit der Brecon Mountain Railway fahren.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.southernwales.com


Brecon Beacons National Park
Wandern, Mountainbiking, Ponyreiten, Vögel beobachten, Angeln oder Klettern – der Brecon Beacons National Park bietet ideale Gelegenheit zu all diesen Freizeitaktivitäten und befindet sich weniger als eine halbe Stunde von Cardiff entfernt.

Der Nationalpark lädt mit seinen herrlichen Burgen und Schlössern, tiefen Schauhöhlen und faszinierende Museen zum Erkunden ein. Entdecken Sie uralte Hügelfestungen und römische Straßen oder lassen Sie sich einfach von der hiesigen Tier- und Pflanzenwelt bezaubern.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.breconbeacons.org


Das Wye Valley und Vale of Usk
Von Cardiff gen Osten an die Grenze zu England gelangt man ins Wye Valley – einer Naturlandschaft außergewöhnlicher Schönheit (ausgewiesen als AONB) und voller historischer Stätten wie Tintern Abbey, Chepstow Castle und der römischen Festung zu Caerleon. Wandern sie den Offa's Dyke-Wanderpfad entlang oder leihen Sie ein Kanu aus und paddeln Sie den Fluss Wye hinab.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.visitwyevalley.com